Header image  
des Deutschen Reichs
line decor

                    Zu den Gesetzen des Deutschen Reichs

line decor

 
Mit klick auf die Felder     
oder auf die Texte      
kommen Sie in die      
einzelnen Bereiche
      
   
 

 

Die Erklärung warum diese Vollmacht zwingend erforderlich ist,
finden Sie als pdf-Brief oder in den Seiten der Alliiertengesetze.

1) Hilfestellung zur Klärung der Rechtslage Deutschlands.
2) Hinweis zu den Menschenrechten, die mit diesem Schritt in Wirkung treten.
3) Weitere Hilfestellungen durch die Deutschen Recht-Konsulenten.
4) Ihr Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz (RuStaG 1913).
5) Hier erhalten Sie Ihren echten Nachweis der Staatsangehörigkeit.
6) Die richtige Anwendung dieser Vollmacht.

Erklärung zum Sinn dieser Vollmacht "pdf" oder "jpg".

a)    Mit dieser Vollmacht ist es möglich, als souveräner Staat für einen Staatsangehörigen vor internationalen aber auch nationalen Gerichten zu klagen.

b)    Hiermit ermächtigt jeder einzelne Staatsbürger das Präsidium des Deutschen Reiches und somit den Souverän "Staat Deutschland", national und international friedensvertragliche Regelungen vorzubereiten oder auch als Staat gegen andere Staaten, Systeme oder Gruppierungen zu klagen.

c)    Mit dieser Vollmacht erhalten unserer gesetzgebenden Organe wie den Volks-Bundesrath, den Volks-Reichstag, das Präsidium und die Reichsämter eine rechtsverbindliche und volksnahe Unterstützung und das nötige Vertrauen. Besonders zum Volks-Reichstag wird dadurch mehr Volksnähe entwickelt.

Wer ein tatsächliches Interesse daran hat, daß wir Deutsche nun endlich die Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands verfassungskonform vollziehen, wird die sofortige Verteilung und das aktive Nutzen dieser Vollmacht unvoreingenommen erledigen.

Alle Vollmachtserklärungen sind an das Präsidium des Reiches, bzw. der dafür verantwortlichen Person in unserer Reichsleitung unter dem Aspekt höchster Vertraulichkeit und der strengsten Beachtung des Datenschutzes einzureichen.

Bitte lesen Sie auch den Hinweis zum Schutz der Vollmacht, weiter unten.

Hinweis. Die pdf-Datei kann auch am Rechner ausgefüllt werden. Bitte mit Unterschrift uns zustellen
Hier erhalten Sie die Vollmacht als Bilddatei in jpg

Für die Mitmenschen die der deutschen Sprache nicht so mächtig sind, ist hier der Text nochmals in diesem blauen Feld eingefügt. Nutzen Sie den google Übersetzer (siehe oben).

Vollmacht

zur Herstellung der Einheit und Freiheit Deutschlands auf den Grundlagen des tatsächlich geltenden Rechtes im Deutschen Reich.

Hiermit erteile ich dem Bundes- und Reichspräsidium, wie im Weltnetz zu finden und bekannt, unter http://reichspraesidium.de / http://reichsamt.info / http://reichsjustizamt.de die Vollmacht, meine Interessen als Staatsangehöriger des Bundes zum Zweck der Wiederherstellung meines Volks- und Heimatstaates zu vertreten. Das Bundes- und Reichspräsidium ist mit dieser Vollmacht berechtigt, in meinem Namen alle Handlungen durchzuführen und Maßnahmen zu ergreifen, die geeignet sind, den Heimatstaat Deutschland und das Deutsche Reich wieder handlungsfähig zu machen und die Souveränität des deutschen Volkes wieder herzustellen.

Das Bundes- und Reichspräsidium wird mit dieser Vollmacht von mir ermächtigt, in meinem Namen Verhandlungen jeglicher Art mit fremden Staaten und allen Alliierten zu führen, die zum Ziel führen friedensvertragliche Regelungen mit allen Staaten einzugehen, mit denen Deutschland oder das Deutsche Reich in Unfrieden steht.

Das Bundes- und Reichspräsidium erhält mit dieser Vollmacht auch meine ausdrückliche Zustimmung, Deutschland, als Grundlage für das Deutsche Reich, zu einem neutralen Staat zu erklären, wenn diese Erklärung erforderlich ist, um den Abschluß von friedensvertraglichen Regelungen zu erreichen.

Das Bundes- und Reichspräsidium ist berechtigt, alle staatsrechtlichen Maßnahmen zu ergreifen, um meine Person, mein Eigentum, meine Gesundheit und mein Leben zu schützen und jeglichen Schaden von mir abzuwenden. Hierzu gehören auch alle legalen Maßnahmen, die zu treffen sind, um staatsfeindliche Angriffe auf meinen Status als Staatsangehöriger des Bundes abzuwehren, insbesondere dann, wenn meine Immunität und meine verbrieften Grundrechte durch nichtstaatliche Institutionen, oder Dienstpersonal, negiert werden.

Das Bundes- und Reichspräsidium ist auch berechtigt, gegenüber allen anderen Staaten in Bezug zu meinem Heimatstaat die Vertretung für mich zu übernehmen und in meinem Namen handelnd aufzutreten und rechtsverbindliche Erklärungen abzugeben, die dem Zweck der Zielerreichung entsprechen und dienlich sind. Das Präsidium wird hiermit ermächtigt auch vor internationalen Gerichten Strafanzeigen zu erstatten und Strafanträge zu stellen, die auch in meinem Namen erklärt werden können.

Diese Vollmacht gilt bis zu dem Tage, an dem das Deutsche Volk die Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands verfassungskonform vollzogen hat und Deutschland sowie der ewige Bund Deutsches Reich wieder handlungsfähig ist (siehe Botschaft aus Art 146 GG).


Wir danken für Ihr Vertrauen.

Unter Ankündigung der Höchststrafe im Deutschen Reich, ist nachfolgendes zu beachten. Sollte diese Form einer Vollmacht, dieser Text in ähnlicher Form oder nur andeutungsweise eine ähnliche Vollmacht, so auch Urkunden aller Art, in den Verkehr gebracht werden, die von anderen Gruppierungen oder Einzelpersonen zu Zwecken der Täuschung, des fortlaufenden Hochverrates gegen die Verfassung von 1871 Verwendung findet, so ist dies verboten.

Im allerhöchsten Auftrag des Deutschen Volkes,
das Bundes- und Reichspräsidium des Deutschen Reiches.

    Bundes- und Reichspräsidium
    Fernsprecher
    (0151) 54818613 (Herr Erhard Lorenz)
    ePost bzw. eMail
    zentrale@reichspraesidium.de


    Die richtige Anwendung dieser Vollmacht an das Bundes- und Reichspräsidium

    Diese Vollmacht soll nicht nur uns bei unserer Arbeit und anstehenden Aufgabe behilflich sein, sondern soll Ihnen auch helfen, indem Sie diese Vollmacht auch da und dort irgendwelchen amtsanmaßenden Personen unter die Nase halten, denn diese Vollmacht zeigt eindeutig wohin wir uns als Einzelperson und Staatsangehöriger wenden und daß wir sehr wohl wissen, daß es in Deutschland ein Souverän und souveräne Gesetze gibt.

    Am besten Sie drucken die Vollmacht 2 x aus,
    1 x an uns senden (siehe Anschrift auf der Vollmacht) und
    1 x zur eigenen Verwendung in Verbindung mit dem Reichs- und Staatsangehörigkeits-Ausweis oder auch unserem Reichs-Personenausweis.